Sonderborgs Schlossgeschichte reicht zurück bis in das Jahr 1158, welche durch den Bau des Festungsturms von Waldemar dem Grossen besiegelt wurde. Über die Jahrhunderte wurde das Schloss immer wieder aus- und umgebaut. Zwischen den Jahre 1964 – 73 wurde der Barockstil, in dem Frederik IV im Jahre 1720 das Schloss umbaute und austattete, restauriert.

Lesen Sie hier mehr über das Sonderborger Schloss